08
Europa-Park
design by sprachakt - illu by simone büchner

Fahrt zum Europa-Park


Europa-Park, wir kommen!

Wenn die Landjugend reist, lacht die Sonne. So war das auch am 22.5.2005, als wir uns auf den Weg zum Europa-Park nach Rust machten.

Obwohl manche erst um 7:11 Uhr aufgestanden waren, konnten wir pünktlich um 7:30 Uhr starten. Nach einer kurzen Frühschoppen-Pause am Rasthof Baden-Baden fuhren wir weiter und waren um 9:30 Uhr im Europa-Park.

Kaum angekommen, testeten wir natürlich gleich alle Achterbahnen. Egal ob Silver Star, Eurosat, Schweizer Bobbahn, Matterhorn-Blitz, Alpenexpress oder Euro-Mir - wir waren in jeder Kurve und jeder steilen Abfahrt zu sehen und, dank Julia, auch zu hören. Und nach der ersten Runde Silver Star waren auch bei unseren Spätaufstehern die Müdigkeit verflogen.


Atlantica SuperSplash - Dusche inclusive!

Zur Erfrischung trugen die Fahrten mit der Wasserachterbahn Poseidon, Atlantica SuperSplash, der Tiroler Wildwasserbahn und das Fjord-Rafting bei. Manche wurden dabei übrigens mehr erfrischt als ihnen lieb war...

Wem selbst das nicht genügte, der konnte sich an Bord der Windjammer oder beim "Fluch der Kassandra" mal richtig verschaukeln lassen.

Um 17:00 Uhr waren auch alle wieder pünktlich am Bus - kein Wunder, hatte es doch kurz zuvor zu regnen angefangen. Aber selbst das konnte uns die gute Stimmung nicht vermiesen. Gut gelaunt fuhren wir nach Hause, wo sich einige gleich auf den Weg zur Beach-Party der Insheimer Fußballer machten, um mit ihnen den Titelgewinn zu feiern.


Windjammer - stürmischer als auf See!

Wer unseren Ausflug versäumt hat, darf sich gern die Bilder in der Galerie ansehen. Außerdem gibt es dort als besonderes Highlight ein paar rasante Achterbahn-Videos!

So gut wie selbst dabeisein ist das natürlich bei weitem nicht! Falls wir also Dein Interesse an der Landjugend geweckt haben sollten, komm einfach am Mittwoch um 20:00 Uhr in die Kegelbahn!